Bewilligung Wochenmarkt Seestrasse / Beantwortung Petition Buslinie 859

04.09.19  

Wochenmarkt ab Frühling 2020

Ende Juli wurde den Behörden- und Gemeindevertretern durch Hauptinitiantin Claudia Knecht das Konzept für einen Wochenmarkt an der Seestrasse präsentiert. Zusammen mit Dominic Gross gründet sie den Verein Pfäffiker Wochenmarkt. Ein Frischwarenmarkt aus diversen Naturerzeugnissen aus der Region soll zur Wiederbelebung der neu gestalteten Seestrasse beitragen. Beginnend mit einem Marktkaffe an der Seestrasse 2, soll der „Pfäffiker Wuchemärt“ mindestens 60 Meter lang auf der westlichen Seite der Strasse hinab führen und auf Höhe Schulweg enden. Im ersten Jahr startet der Verkauf anfangs Mai, jeden Samstag bis im November, 08.00 – 13.00 Uhr. Der Wochenmarkt soll sich im Pfäffiker Dorfleben als feste Grösse etablieren und für Marktfahrer, das Gewerbe sowie die Pfäffiker Bevölkerung gewinnbringend sein.

Dem vorgesehenen Marktstandort stimmt der Gemeinderat zu. Auf den vom Marktplatz tangierten blauen Zonen, darf nicht parkiert werden. Ansonsten soll der Motorfahrzeugverkehr während des Marktbetriebes zulässig sein. Zur Planungssicherheit wird dem Verein Pfäffiker Wochenmarkt (in Gründung) eine dreijährige Bewilligung zur Belegung des öffentlichen Grundes erteilt.

Die Standgebühren sind durch den Verein Pfäffiker Wochenmarkt kostendeckend festzulegen. Damit sind u.a. allfällige Aufwendungen des Bauamtes der Gemeinde (Marktstände / Signalisa-tion) sowie der Gemeindewerke (Installation und Strombezug) zu begleichen. Bei Interesse an einem Marktstand kann der Verein Pfäffiker Wochenmarkt kontaktiert werden. Die Kontaktdaten sind unter www.wochenmarktpfaeffikon.ch zu finden.

Gemäss der Gebührenverordnung vom 18. Juni 2018 beträgt die Pauschalgebühr pro Veranstaltung für das Benützen öffentlichen Grundes Fr. 100.00. Da nur ein Teilbereich der Seestrasse beansprucht wird und der Marktbetrieb lediglich vormittags stattfindet, hat das Geschäftsfeld Sicherheit einen Pauschalpreis von Fr. 25.00 pro Markttag (rund Fr. 900.00 pro Jahr) festgelegt. Um die Seestrasse als Begegnungszone weiter zu fördern, verzichtet der Gemeinderat in den ersten beiden Jahren auf die Gebühr und bewilligt das Gesuch des Vereins Pfäffiker Wochenmarkt.

Link zum Gemeinderatsbeschluss Wochenmarkt


Petition zur Buslinie 859

Am 28. März 2019 haben Einwohner aus Auslikon, eine Petition mit rund 320 Unterschriften zur Buslinie 859 eingereicht. Dies aufgrund von Fahrplanänderungen, die ab dem 9. Dezember 2018 im Rahmen des Fahrplanwechsels umgesetzt wurden. Die Petition verfolgt das Ziel, die morgendlichen Busverbindungen auf die S3 abzustimmen und die letzte Busverbindung wieder einzuführen. Der Gemeinderat hat die Petition an der Sitzung vom 27. August 2019 zur Kenntnis genommen und eine entsprechende Antwort verfasst.

Der vierjährige Bus-Versuchsbetrieb Pfäffikon-Wetzikon-Hittnau wurde an der Gemeindeversammlung vom 03. Dezember 2012 angenommen. Die Buslinien 858 und 859 sind somit seit Mitte Dezember 2013 in Betrieb. Der Versuchsbetrieb hat ergeben, dass die Morgen- und Abendkurse innerhalb der Gemeinde Pfäffikon im Gegensatz zu den Mittagskursen befriedigende Resultate erzielten.

Mit dem Fahrplanwechsel 2019 wurden die Buslinien 858 und 859 definitiv ins Angebot des ZVV aufgenommen. Allerdings nahm der ZVV auch zwei Fahrplanänderungen vor, die sich für die Bevölkerung von Auslikon ungünstig auswirkt. Diese bilden den auch wie erwähnt die Basis der Petition:

- Die Abfahrtszeiten der S3 wurden aufgrund eines Engpasses in Effretikon um 2
  Minuten vorverschoben, ohne den Fahrplan der Buslinie 859 entsprechend anzupassen.

- Aufgrund der geringen Fahrgastzahlen (Kostendeckungsgrad <30 %) wurde der
  letzte Kurs – 19.36 Uhr ab Bahnhof Pfäffikon gestrichen

Die eingereichten Begehren hat die Gemeinde im Rahmen der öffentlichen Auflage des Verbundfahrplanprojekts 2020-2021 fristgerecht an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Weiter wurden die Begehren durch den Gemeinderat im Rahmen seiner Möglichkeiten an der regionalen Verkehrskonferenz vertreten und unterstützt. Am 4. Juli 2019 hat der Verkehrsrat den Verbundfahrplan beschlossen, welches ab Dezember 2019 folgende Auswirkungen auf die Buslinie 859 hat:

- Die Abfahrten der Kurse ab Wetzikon werden um 1 Minute vorverlegt, damit die
  Anschlüsse auf die S3 sichergestellt werden können.

- Der gestrichene Abendkurs – 19.36 Uhr ab Bahnhof Pfäffikon – wird nicht
  wiedereingeführt.


Gemeinderat lehnt die Einführung des Abendkurses ab

Aufgrund der tiefen Fahrgastfrequenz ist der ZVV nicht bereit, den letzten Abendkurs wieder einzuführen. Aus diesem Grund bleibt nur die Option, den Abendkurs über einen erneuten Versuchsbetrieb nach § 20 PVG zu erhalten. Dies hätte zur Folge, dass die Gemeinde mit dem ZVV einen entsprechenden Vertrag aushandeln und sämtliche Kosten trägen müsste. Die Gemeinde Pfäffikon hat in den vergangenen Jahren erhebliche finanzielle Mittel in eine bessere Erschliessung der Aussenwacht Auslikon durch den öffentlichen Verkehr investiert. Bereits in der Vorlage an die Gemeindeversammlung Ende 2012 wurde betont, dass ein dauerhafter Betrieb der Buslinie von einer genügenden Auslastung abhängt. In diesem Zusammenhang hat der ZVV nun das Angebot der Buslinie 859 überprüft und reduziert. Der Bauvorstand hat beim ZVV dafür gesorgt, dass der Entscheid zum Verzicht auf den Abendkurs revidiert wird, was leider nicht gelungen ist. Aufgrund finanzieller Engpässe in der Gemeinde sieht der Gemeinderat keine Möglichkeit, wiederholt Kosten für einen Versuchsbetrieb für den gestrichenen Abendkurs zu übernehmen. Der Gemeinderat wird sich jedoch weiter dafür einsetzen, dass der Fahrplan der Buslinie 859 durch den ZVV wieder ausgedehnt wird.

Link zum Gemeinderatsbeschluss Petition Buslinie 859

 

 

Freundliche Grüsse

Hanspeter Thoma, Gemeindeschreiber

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag
    08:00 - 12:00 / 13:00 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by Axians Ruf AG © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon